Navigation überspringenSitemap anzeigen
KDP GmbH - Logo
KDP GmbH - Messtechnik & Prüfmittelkalibrierung

Prüfmittelkalibrierung

wir überwachen Ihre Prüfmittel und Messgeräte!

Die KDP GmbH aus Gemmingen bei Heilbronn ist Ihr erfahrener Ansprechpartner für die Prüfmittelkalibrierung. Die Überwachung Ihrer Prüfmittel und Messgeräte übernehmen wir nach VDI/ VDE/ DGQ (Richtlinie 2618 Bl. 1 – 27) oder Ihren eigenen Werksnormen.

Die regelmäßige Kalibrierung Ihrer Prüfmittel und Messgeräte ist ebenso wie die Wartung unverzichtbar. Denn nur exakt funktionierende Geräte liefern präzise Ergebnisse. Die Kalibrierung in der Messtechnik ist ein Messprozess zur Feststellung und Dokumentation der Abweichung eines Messgeräts zu einem anderen Gerät, das in diesem Fall als Normal bezeichnet wird. Bei der Prüfmittelkalibrierung geht es jedoch nicht nur um die Feststellung von Messabweichungen. Das Kalibrieren hilft Ihnen, Kosten zu sparen und fördert die Qualitätssicherung.

Ihr Spezialist für die exakte Prüfmittelkalibrierung

Unser erfahrenes Unternehmen kalibriert Ihre Mess- und Prüfmittel mit hochpräzisen Bezugs- und Arbeitsnormalen in den vorgeschriebenen Intervallen. Dabei richten wir uns nach den nationalen und internationalen Normen und Richtlinien sowie den Herstellervorschriften. Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) zertifiziert uns nach DIN EN ISO 17025:2018, Nr.: D-PL-19310-01.

Unsere Leistungen in der Prüfmittelkalibrierung umfassen:

  • die Kalibrierung von Messgeräten und Prüfmitteln
  • das Abholen und Zurückbringen Ihrer Geräte
  • die Ausstellung von Kalibrierberichten und Kalibrierscheinen
  • die Dokumentation aller Messergebnisse und Geräteinformationen in unserer eigenen Datenbank
  • das Mess- und Prüfmittelmanagement

Mehr als nur Kalibrieren – Ihre Vorteile, wenn Sie auf die KDP GmbH setzen:

  • normgerechte Kalibrierung in unserem Labor
  • langjährige Erfahrung
  • Gewährleistung der Rückführbarkeit durch Bezugsnormale im Rahmen der Kalibrierkette über die DAkkS, die in regelmäßigen Abständen rekalibriert werden.
  • Dokumentation anhand von Prüfberichten
  • Kennzeichnung des Prüfstatus mit farbigen Überwachungsplaketten, auf denen das Jahr und der Monat der nächsten Kalibrierung sichtbar ist
  • die Prüfmittelkennzeichnung (z. B. Ident-Nr.) wird zur eindeutigen Zuordnung eingraviert
  • Justierungen der Prüfmittel soweit möglich
  • Überwachung und Verwaltung der Mess- und Prüfmittel mit unserer Software „Calvin”

Wir sind Ihr erfahrener Partner für die Kalibrierung Ihrer Prüfmittel und Messgeräte – setzen Sie auf unseren zuverlässigen und schnellen Kalibrierdienst! Für weitere Fragen rund um die Prüfmittelkalibrierung steht Ihnen unser Team gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

07267 / 961-000
Zum Seitenanfang