Messtaster Mechanik - 3D Koordinatenmesstechnik

Der Messstab ist flexibel gelagert, um ein Abbrechen bei Kontakt zu vermeiden und einen Bewegungsspielraum für den Stab zu ermöglichen. Die Lagerung des Stabes ist in drei Dimensionen flexibel und durch Mechaniken mit elektronischen Schaltern verbunden. Im Bewegungsspielraum des Stabes erfolgt dann bei einer bestimmten Auslenkung oder Anhebung des Stabes eine Betätigung der Schalter, es wird die Position im Raum gemessen. Neben der Verwendung von meist hochwertigem Rubin ist besonders die Mechanik der Messstablagerung und Schalterbetätigung hochgenaue Feinmechanik. Die teueren Messtaster  haben bei der Positionsmessung eine Auflösung und Wiederholgenauigkeit von bis zu 1/1000 mm. Die Mechanik ist dabei so empfindlich, dass sie durch ein Gehäuse vor Staub und Verunreinigung geschützt werden muss.

KDP GmbH
Ihr Anbieter für Industriemesstechnik im Raum Heilbronn und Stuttgart

 

Als zuverlässiger, qualitätsbewußter Dienstleister der Koordinatenmesstechnik, sind wir Ihr kompetenter Partner und sorgen für eine ganzheitliche Betreuung Ihrer Projekte.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung und unser sehr breites Leistungsspektrum sind wir in der Lage,
Ihre Messaufgaben flexibel, kostengünstig und mit höchster Präzision zu lösen:

Prüfmittelkalibrierung | Erstmustervermessung | Datensatzmessungen

Erstellung von Erstmusterprüfberichten
Messungen gegen 3D-CAD-Daten
Taktile Messung
Optische, berührungsfreie Messung
Einzelteil- und Serienmessung mit erforderlicher statistischer Auswertung
Werkzeugvermessung
Ermittlung von Form- und Lage mit graphischen Darstellungen

 

Wir sind akkreditiert unter der DAkkS-Akkreditierungs-Nr.   D-PL-19310-01

 

Kontaktieren Sie uns gern - wir freuen uns, Sie kennezulernen!